Intensiv Ausbildung Orientalischer Tanz

 

 

Die nächste Ausbildung beginnt im Januar 2021

 

 

Was solltest du mitbringen für die Intensiv Ausbildung?

 

Lust darauf, deine Tanztechnik und somit auch dich, weiter zu entwickeln. 

Offenheit für Neues: neue Bewegungen, neue Selbst - Erfahrung, neue Inspiration und eine                              gute Technik der Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes

 

 

 

Was bekommst du in der Intensiv Ausbildung?

 

  • ausfeilen der Tanztechnik
  • unterschiedliche Rhythmen erkennen und tänzerisch umsetzen
  • Shimmies und  Trommelsolo
  • Kombination aller schlängelnden Bewegungen in einem Tanz
  • Schleier Varianten und Kombinationen
  • Schöne Arme und Hände
  • eine klassiche Tanzroutine, in der du viele deiner Lieblingsbewegungen aber auch                                        neue Bewegungformen findest
  • Folklore 
  • Reise nach Innen
  • warm up und cool down
  • Platz für viele Fragen und Antworten

 

 

Wir lernen die unterschiedlichen Shimmies und wie wir sie in einem Trommelsolo verbinden können, finden die weichen und fließenden Bewegungen in einer Rhumba wieder, benutzen den Schleier für eine Choreographie zu verträumter Musik oder für das Enteé eines Tanzes.

 

Wir lernen eine abwechselungsreiche, klassische Tanzroutine, anhand der wir den Aufbau und die unterschiedlichen Rhythmen des Musikstückes und deren Umsetzung erkennen und verstehen

 

Wir begeben uns mit Oriental Fusion Elementen auf die Reise in verschiedene Länder, wie z.B. nach

Spanien mit Flamenco Oriental, Argentinien mit Tango Oriental, Indien mit Bollywood, begeben

uns zurück in die 30er mit Burlesque.

 

Die Begegnung mit verschiedenen Folkloretänzen, wie z.B. ägyptischer Stocktanz, Kaleegy aus der Golfregion,

Kashliamar aus der Türkei, Chiftetelli aus Griechenland und der Türkei runden die Ausbildung ab.

 

Zum Aufwärmen zu Beginn des Unterrichtes gibt es unter anderem Yoga für Tänzerinen, zum "cool down" biete ich verschiedene Entspannungs - Varianten in Einzel- oder Partnerarbeit an.

 

 

 

Die nächste Intensiv Ausbildung beginnt im Januar 2021

und geht über fünf Wochenenden jeweils Samstag und Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr

 

Kosten: € 960,-

Die Termine kommen in den nächsten Tagen

 

 

Weiterführend und ergänzend

diese Seminartage sind nicht Bestandteil der Ausbildung und können unabhängig zur Ausbildung            gebucht werden

  • der Coaching Tag für Tänzerinnen
  • spielend Zimbel spielen lernen und dazu tanzen
  • Ausdruck, Mimik, Gestik - wie komme ich rüber, was möchte ich im Tanz von mir zeigen?
  • wie entwerfe ich meine eigene Choreographie
  • wie gestalte ich meinen Unterricht  interessant und abwechselungsreich:                                                      Tipps für Lehrerinnen des Orientalischen Tanzes

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mardshana